Noch ein Winterspaziergang

War der Spaziergang am 14. Januar inhaltlich sehr auf die kompetente und interessante Führung durch Frau Reuber fixiert, weshalb die äußeren Umstände (grau in grau) nicht ganz so wichtig waren, so luden die Gärten der Welt ein paar Tage später zu einem “echten” Winterspaziergang ein. Pulverschnee und Sonne malten schöne Fotomotive.

China verschneit

Im Gegenlicht (Quell- und Sprudelgarten)

Fotos: G. Költzsch