Fotogalerie

Gerhard Pritzlaff war auf Entdeckertour - Tiere in den Gärten der Welt: Es gibt sie als zu schützende Rassen, wie das Rote Höhenvieh, die Skudden und Coburger Füchse, kleine Bewohner wie Enten, Vögel, Hasen. Man findet sie als Kunstwerke und als besondere Symbole unterschiedlicher Kulturen. Und im Spiel von Licht und Schatten werden aus Steinen lebendige Wesen. Man muss sie nur finden… Machen Sie sich mal wieder auf die Suche!

Was guckst Du?