Fotogalerie

  • Fotogalerie

Der kurze Berliner Winter hat die Gärten der Welt verzaubert. Pritzi hat das bei seinen Spaziergängen in vielen schönen Fotos festgehalten.

Unser Vereinsmitglied Uwe Ehrhardt hat den vermutlich letzten sonnigen Oktobertag abgepasst, um farbenfrohe Bilder in den Gärten der Welt einzusammeln.

Angeregt durch die Blütenfotos von Erhard Bothur, habe auch ich mich im Rosengarten umgesehen, wo es gerade fantstisch blüht. Ich will mit meinen Fotos aber eher einen Eindruck des Gartens als Ensemble vermitteln. Gottfried Költzsch

Herr Erhard Bothur, Freund der Gärten der Welt, wenn auch (noch) nicht Vereinsmitglied, hat uns unter der Überschrift "Rosen für die Damen" wunderschöne Blütenaufnahmen geschickt - eine immer schöner als die andere. Ein Besuch im Rosengarten in den Gärten der Welt ist gerade sehr zu empfehlen!

Gerhard Pritzlaff war auf Entdeckertour - Tiere in den Gärten der Welt: Es gibt sie als zu schützende Rassen, wie das Rote Höhenvieh, die Skudden und Coburger Füchse, kleine Bewohner wie Enten, Vögel, Hasen. Man findet sie als Kunstwerke und als besondere Symbole unterschiedlicher Kulturen. Und im Spiel von Licht und Schatten werden aus Steinen lebendige Wesen. Man muss sie nur finden… Machen Sie sich mal wieder auf die Suche!

1 2 ... 10