Unsere Publikationen

Der Verein Freunde der Gärten der Welt hat bisher zwei  Broschüren über die Entstehungsgeschichte der Berliner Gartenschau und der Gärten der Welt veröffentlicht. Hier sind sie zu kaufen:

Touristinformation Marzahn-Hellersdorf, am IGA-Eingang Hellersdorf/Seilbahn – Tel. 700906655; Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Alt-Marzahn 51 – Tel. 54790921; KulturGut Marzahn/Schamottchen, Alt-Marzahn 23 – Tel. 56294286; Kausldorfer Buchhandlung, Heinrich-Grüber- Str. 9/Nähe S-Bahnhof – Tel. 5634854, Thalia Buchhandlungen Forum Köpenick, Bahnhofstr. 33-38 – Tel. 6566710. Die Bücher können außerdem in allen Thalia-Buchhandlungen bundesweit bestellt werden.

Inhalt:
„Die Gärten der Welt in Berlin-Marzahn – Wie sie entstanden sind“ lautet der Titel des neuen Buches des Vereins „Freunde der Gärten der Welt“. Auf 190 Seiten erhält der Leser einen kompletten Überblick über die Planung und den Bau der einzelnen Themengärten. Die Tagebuchnotizen des ehemaligen Geschäftsführers der Grün Berlin GmbH Hendrik Gottfriedsen ergänzen die Artikel und geben einen guten Einblick in das politische und gesellschaftliche Umfeld zuzeiten der Entstehung der Gärten der Welt.

Buchpreise:
Das neue Buch kann für 7,- Euro käuflich erworben werden. Auch der 1. Teil der Reihe „Von der Berliner Gartenschau zu den Gärten der Welt – Geschichte und Geschichten“ ist noch vorrätig. Er kostet 5,- Euro.