• strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_boolean_operator::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter_boolean_operator.inc on line 159.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.

Schon die zarte Blüte des Duftschneeballs lässt seine Schönheit ahnenDie Schneebälle (Viburnum)

Sie bilden mit mehr als einhundert Arten eine große Gattung innerhalb der Familie der Moschuskrautgewächse. Die Pflanzen stammen aus Asien und Nordamerika. Viele Arten werden in Parks und Gärten als Zierpflanzen verwendet, da ihre Blütenstände sehr eindrucksvoll sind und die Pflanze sehr wenige Ansprüche stellt.

Als heimisch gilt der Gewöhnliche Schneeball (Viburnum opulus). Sehr verbreitet ist auch der Duftschneeball (Viburnum farreri), der auch als Winterschneeball bezeichnet wird. Der Duftschneeball ist ein stark duftender Winterblüher. Bei milder Witterung blüht der Winterschneeball bereits von November oder Dezember an. Ist es in diesen Monaten des Jahres schon zu frostig, verlagert er seine Blüte in den Vorfrühling, etwa in den März. Die Knospen zeigen sich in einem kräftigen Rosa; beim Erblühen färben sich die Blüten immer heller, bis hin zu einem zarten Rosa. Die Bestäubung erfolgt durch Insekten. Es werden dunkelblaue, leicht bereifte Steinfrüchte gebildet. Früchte, Blätter und Rinde sind giftig für den Menschen.

Um die Blütenbildung für das kommende Jahr anzuregen, ist der Strauch auszulichten. Das hat aber bis zum späten Frühjahr Zeit. Die winterharten Pflanzen lieben feuchte Böden und gedeihen an einem halbschattigen oder auch sonnigen Standort. Je nach Sorte kann die Pflanze eine Höhe von 1-4,5m erreichen.

Foto: Harry Wimmer

 

Termine

Buchpräsentation: „Wie die Gärten der Welt in Berlin-Marzahn entstanden sind“
Donnerstag, 18. Mai 2017, 18.00 Uhr

Eine Führung zu "Rosen" auf der IGA Berlin 2017
Montag, 10. Juli 2017 (Der Beginn steht noch nicht konkret fest.)

Stauden/Wechselflor - eine Führung auf der IGA Berlin 2017
Sonntag, 09. Juli 2017 (Der Beginn steht noch nicht konkret fest.)