Fotogalerie

Am 22. Juli führte Herr Ripke mehr als 50 Vereinsmitglieder und Gäste bei hochsommerlicher Hitze durch den Kienbergpark und erklärte dabei die im Zuge der IGA 2017 unter der Verantwortung des Planungsbüros Kolb Ripke Architekten entstandenen Bauwerke. Fotos: G. Költzsch

IMG_1326

Bild 7 von 7

Einer der 160 "Knoten", die das Stahlraumfachwerk des Wolkenhains bilden und für die Statik entscheidend sind.