• strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_boolean_operator::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter_boolean_operator.inc on line 159.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10555929_T6LSG28WOH/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.

Aktuelles

(11.01.17) Neu in Marzahn-Hellersdorf: der Gottfried-Funeck-Weg

Namensgebung Gottfried-Funeck-Weg bei bibbernder Kälte Der Gottfried-Funeck-Weg geht vom Blumberger Damm ab Der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Straßen und Grünflächen, Johannes Martin und der Geschäftsführer der Grün Berlin GmbH und IGA Berlin 2017 GmbH, Christoph Schmidt nahmen die Namensgebung vor Auch der Vorstand des Vereins "Freunde der Garten der Welt" war vertreten: Birgit Engelhardt, Harry Wimmer, Dr. Heiner Niemann (Gründungsvorsitzender), Michael von Rostowsky
Es ist eine besondere Würdigung seiner Verdienste für die Stadt. In Marzahn-Hellersdorf wurde ein neuer Geh- und Radweg, der parallel zum IGA Berlin 2017-Gelände verläuft, offiziell Gottfried-Funeck-Weg benannt. Die Enthüllung des Straßennamensschildes erfolgte heute (11.01.17) im Beisein von Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Straßen und Grünflächen, Johannes Martin und dem Geschäftsführer der Grün Berlin GmbH und IGA Berlin 2017 GmbH, Christoph Schmidt.

Funeck sezte Zeichen in Berlin
Der Diplom-Gärtner Gottfried Funeck - er starb am 16.03.2011 - wirkte in den Jahren von 1975 bis 1990 als Stadtgartendirektor in Berlin und hinterließ viele Spuren. Unter seiner Leitung entstand 1987 die Berliner Gartenschau, die seit den neunziger Jahren zu den Gärten der Welt weiterentwickelt wurde.

Gottfried Funeck - Gründungsmitglied des Vereins "Freunde der Gärten der Welt"
Der Vorstand des Vereins „Freunde der Gärten der Welt“ war ebenfalls bei der Namensgebung vertreten. Dr. Niemann, der Gründungsvorsitzende, würdigte das Gründungsmitglied Gottfried Funeck mit herzlichen Worten. Dessen berufliche Verantwortung gepaart mit einem großen persönlichen Engagement hätten den Bau der Gärten der Welt in Berlin-Marzahn möglich gemacht. Im Verein setzte sich Funeck von Beginn an für die Dokumentation der Geschichte der Gärten der Welt ein. Die jährlichen Workshops „Gartenkunst im Dialog“ sind nur ein Beispiel. Zur Eröffnung der IGA Berlin 2017 gibt der Verein den zweiten Teil des Buches „Die Entwicklung der Berliner Gartenschau zu den Gärten der Welt" heraus. Diesmal stehen die Themengärten im Mittelpunkt. 

Marzahn und Hellersdorf besser verbunden
Der Gottfried-Funeck-Weg - ein öffentlicher beleuchteter Geh- und Radweg - verbindet die Ortsteile Marzahn und Hellersdorf nun besser miteinander. Er wurde durch das Straßen- und Grünflächenamt, im Rahmen des SIWA Programmes des Senates und in Kooperation mit der Grün Berlin GmbH, zwischen dem Blumberger Damm und der Siegmarstraße südlich des IGA-Geländes gebaut. Die parallel verlaufende öffentliche Grünfläche wurde bis an die angrenzenden Privatgrundstücke neu geordnet und entsprechend bepflanzt.

Wandern im Wuhletal 
Auch die Erreichbarkeit des Wuhletals wurde mit der insgesamt 2 km langen Wegeverbindung verbessert. Durch die Grün Berlin GmbH wurde im Rahmen der IGA Berlin 2017 die Fortführung dieses Geh- und Radweges südlich am Kienberg vorbei in Richtung Osten bis zur Hellersdorfer Straße als öffentliche Gründurchwegung  geplant und gebaut. 

Weitere Baumaßnahmen zur IGA Berlin 2017
Auch die tangierenden Baumaßnahmen des Straßen- und Grünflächenamtes im Umfeld der IGA am Blumberger Damm und Hellersdorfer Straße liegen im Zeitplan und sind weitestgehend fertiggestellt.

 

Termine

Angebot zum Buchkauf: „Die Gärten der Welt in Berlin-Marzahn - Wie sie entstanden sind“
Hier sind sie zu kaufen: IGA - Gartenshop Eisenacher Straße und Blumberger Damm – Tel. 700906654; Touristinformation Marzahn-Hellersdorf, am IGA-Eingang Hellersdorf/Seilbahn – Tel. 700906655; Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Alt-Marzahn 51 – Tel. 54790921; KulturGut Marzahn/Schamottchen, Alt-Marzahn 23 – Tel. 56294286; Kausldorfer Buchhandlung, Heinricht-Grüber- Str. 9/Nähe S-Bahnhof - Tel. 5634854, Biesdorfer Papeterie, Oberfeldstr. 178 - Tel. 5419455; Kleiner Buchladen, Weydingerstr.14-16/Rosa-Luxemburg-Platz - Tel. 24724683; Thalia Buchhandlungen Forum Köpenick, Bahnhofstr. 33-38 – Tel. 6566710. Die Bücher können außerdem in allen Thalia-Buchhandlungen bundesweit bestellt werden.

Bitte Termin vormerken: Workshop Gartenkunst im Dialog
Freitag, 3. November 2017, 10.00 bis 14.00 Uhr

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017
Dienstag, 24. Oktober 2017, 18.00 Uhr

Herbstfest auf der IGA Berlin 2017
Sonntag, 08. Oktober 2017, ab 13.00 Uhr

Jahresprogramm des Verein "Freunde der Gärten der Welt"
Januar bis Dezember 2017